Pulver-Feuerlöscher PS 2J 13 von Jockel im Test

Jockel Pulver-Feuerlöscher PS 2 J 13Hier stellen wir ihnen den ABC-Pulver-Feuerlöscher PS 2J 13 von Jockel vor. Wir erklären wofür er verwendet werden sollte und welche Produktmerkmale er besitzt. Daneben zeigen wir ihnen die technischen Daten des Feuerlöschers.

Die Jockel Pulverlöscher decken fast alle Brandklassen ab. Aufgrund ihres großen Einsatzspektrums in den Brandklassen A, B und C sind sie die ideale Lösung insbesondere für Industriebetriebe, Heizungsanlagen, Parkhäuser und auf Fahrzeugen.

Brandklassen

Symbol für die Brandklasse A

Symbol für die Brandklasse B

Symbol für die Brandklasse C

Einsatzbereiche

  • Industrie und Gewerbe
  • kommunalen Einrichtungen und ‎Verwaltungen
  • im Haushalt
  • Fahrzeuge

Es handelt sich bei diesem Pulverlöscher um einen Dauerdruck-Feuerlöscher. Aufgrund seiner Größe ist er Ideal für PKW-Innenbräume. Da das Modell mit Haubenarmatur abgerundete Kanten hat, wird er oft in Autos eingebaut. Das Modell ist wiederbefüllbar und ist auf Wunsch auch mit einem Fahrzeugahlter erhältlich. Die Halterung ist einem Crash-Test unterzogen worden.

Technische Daten

Bauart Dauerdruck-Feuerlöscher
Löschmittelmenge 2kg
Reichweite 9m
Dauer 10sec
Gewicht 3,6kg
Funktionsbereich -30°C bis +60°C
Brandklasse und Rating 13A 89B C

Allgemeine Angaben zur Bewertung

Die Feuerlöscher wurden anhand folgender Kriterien bewertet:

Reichweite (Die Reichweite des Löschmittels)
Gewicht (Das Gewicht des Feuerlöschers)
Temperaturen (Für welche Temperaturen der Feuerlöscher geeignet ist)
Rating (Hier erfahren sie mehr über das Rating bei Feuerlöschern)
Preis (Wie günstig der Feuerlöscher in der Anschaffung ist)

Pulver-Feuerlöscher PS 2 J 13 von Jockel

9

Reichweite

10.0/10

Gewicht

8.8/10

Temperaturen

10.0/10

Rating

7.0/10

Preis

9.0/10

Vorteile

  • Sehr leicht

Nachteile

  • Dauerdruck-Feuerlöscher
  • kein schlauch
  • nur 2kg Löschmittel