CO2-Feuerlöscher von Bavaria im Test

Bavaria CO2-Feuerlöscher BACB2Hier stellen wir ihnen den Kohlendioxidlöscher BACB2 2 kg von BAVARIA vor. Wir erklären wofür er verwendet werden sollte und welche Produktmerkmale er besitzt. Daneben zeigen wir ihnen die technischen Daten des Feuerlöschers.

Der BACB2 von Bavaria ist ein CO2-Feuerlöscher in Stahlausführung. Da er aus Stahl ist, hat er einen Gewichtsnachteil von bis zu 21% gegenüber seiner Kollegen in Aluminiumführung. Bei Kohlendioxid (CO2) handelt es sich um ein rückstandfreies Löschmittel. Da es nicht elektrisch leitfähig ist, werden CO2-Feuerlöscher vor allem in EDV-Zentren und in medizinisch-technischen Bereichen eingesetzt.

Brandklassen

Symbol für die Brandklasse B

Einsatzbereiche

  • EDV-Zentren
  • Laboratorien
  • Industriebetriebe
  • Lagerbereiche mit brennbaren Flüssigkeiten

Der Feuerlöscher verfügt über eine Hhe Löschleistung und es jederzeit möglich den Löschstrahl zu unterbrechen. Dies ermöglichteinen stoßweisen Einsatz. Allerdings verfügt auch dieser Feuerlöscher über keinen Schlauch sondern ist mit einer Schneebrause ausgestattet.

Technische Daten

Bauart Dauerdruck-Feuerlöscher
Löschmittelmenge 2kg
Reichweite 3m
Dauer 7sec
Gewicht 7,1kg
Funktionsbereich -30°C bis +60°C
Brandklasse und Rating 34B

Allgemeine Angaben zur Bewertung

Die Feuerlöscher wurden anhand folgender Kriterien bewertet:

Reichweite (Die Reichweite des Löschmittels)
Gewicht (Das Gewicht des Feuerlöschers)
Temperaturen (Für welche Temperaturen der Feuerlöscher geeignet ist)
Rating (Hier erfahren sie mehr über das Rating bei Feuerlöschern)
Preis (Wie günstig der Feuerlöscher in der Anschaffung ist)

Bavaria BACB2 CO2 Feuerlöscher

6.8

Reichweite

8.0/10

Gewicht

5.0/10

Temperaturen

10.0/10

Rating

6.0/10

Preis

5.0/10

Vorteile

  • rückstandsfreies Löschmittel
  • Einfach Bedienung

Nachteile

  • Kein Schlauch mit Schneerohr
  • Nur für Brandklasse B