Hinweisschilder – Rund um das Thema Feuer

feufeuHinweisschilder im privaten Bereich machen nicht wirklich Sinn. Ist jedoch ein Büro geplant kann es durchaus sein, dass sie Hinweisschilder zu Feuerlöschern, Löschdecken, Fluchtwegen und Sammelpunkten benötigt werden. Sie machen auch in Ferienwohnungen Sinn, so können ihre Gäste im Notfall schnell handeln oder den Flammen entkommen. Wir zeigen ihnen hier die gängigsten Hinweisschilder rund um das Thema Feuerlöscher.

Es gibt sehr viele verschiedene Arten von Hinweisschildern. Zusätzlich gibt es jedes Hinweisschild auch noch in unterschiedlichen Ausführungen, z.B. ob es Nachts leuchten soll, ob es beleuchtet werden soll, als Aufkleber, aus Plastik oder als Blech Schild. Sie alle haben ihre Vor- und Nachteile aber welches am Ende benötigt wird ist meist durch Vorschriften und Richtlinien vorgegeben. Wer keinen Vorgaben unterliegt kann nach belieben das jeweilige Hinweisschild auswählen.

Brandschutzschilder nach DIN 4844-2

Richtungsangabe Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Richtungsanagabe
Löschschlauch Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Löschschlauch
Leiter Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Leiter
Löschmittel Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Löschmittel (Löschdecke)
Feuerlöscher Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Feuerlöscher
Brandmelder Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Brandmelder
Brandmeldetelefon Brandschutzzeichen nach DIN 4844-2Brandmeldetelefon

Fluchtweg

Hinweisschild Fluchtweg

Sammelpunkt

Hinweisschild Sammelpunkt

Weitere Schilder

Natürlich gibt es noch viele weitere Hinweisschilder die mit dem Thema Feuer zu tun haben. Aber all diese hier aufzuzeigen ist nicht das Ziel dieses Artikels. Sie kennen nun die häufigsten Hinweisschilder und können im Notfall handeln. Sie können nun auch ihren Betrieb um fehlende Schilder ergänzen, um bei Bedarf ihre Mitarbeite sicher aus dem Gebäude zu bekommen.