Feuerlöscher am Christkindlmarkt

ABC Pulverlöscher am Weihnachtsmarkt In der Vorweihnachtszeit trifft man sich oft mit Freunden und Bekannten am Weihnachtsmarkt um die Ecke um bei ein, zwei oder drei Tassen Glühwein und/oder Feuerzangenbowle sich auch den Weihnachtsstress vorzubereiten. Oft wird über mögliche Geschenkideen für jemanden diskutiert oder einfach mal wieder anständig über den Chef gelästert. Natürlich kann man auf einem Weihnachtsmarkt auch nur was essen und trinken, aber meistens wird man aus einem der Gruppe gezwungen sich den Weihnachtskrempel anzusehen. Man folgt also brav der Gruppe und hält schon Ausschau nach dem nächsten Glühweinstand mit einer möglichst kurzen Schlange. Nebenbei wandert der Blick über all den glitzernden Weihnachtskrempel, Wie immer gibt es Kugeln, Grippen, Kerzen, Düfte, Seifen und Süßigkeiten. Aber oft findet das Auge auch große, rote, zylindrisch geformte Gegenstände mit einem Schlauch daran die irgendwie gar nicht Weihnachtlich aussehen. Einen Feuerlöscher findet man aber eigentlich an jedem Stand auf dem Christkindlmarkt.

Welche Feuerlöscher sind auf einem Weihnachtsmarkt?

Normalerweise sollte bei jedem Stand auf einem Weihnachtsmarkt ein Feuerlöscher zu finden sein. Ob ein Feuerlöscher als Standbetreiber bereitgestellt werden muss, entscheidet meist die Stadtverwaltung. Jeder Standbetreiber bekommt ein Hinweisdokument in dem die Beschaffenheit des Standes, der Alkoholausschank sowie Bau- und brandschutzrechtl. Vorgaben geregelt werden. Ein solche brandschutzrechtliche Vorgabe kann wie folgt aussehen:

In allen Ständen und Geschäften, in denen Gasgeräte betrieben werden, muss ein Feuerlöscher (mind. 6 kg) für die Brandklassen A-B-C (z.B. ABC-Pulverlöscher) vorhanden sein. Bei Benutzung von Friteusen ist außerdem ein Feuerlöscher (mind. 6 kg) für die zusätzliche Brandklasse F (z.B. ABF-Schaumlöscher) bereitzustellen. Alle Feuerlöscher müssen amtlich geprüft sein und eine Zulassung laut DIN EN3 – Norm besitzen. Die Standorte der Feuerlöscher sind in den Ständen und Geschäften entsprechend zu kennzeichnen.